Fotogalerien

"Tag des Tanzes" am Sonntag wurde gut besucht

Der zum zweiten Mal in der Wandelhalle durchgeführte "Tag des Tanzes" war Anziehungspunkt für Jung und Alt. Die Sitzplätze reichten nicht aus.

Eberhard Walter vom Rock´n´Roll Club "Sylvester" führte durch das Programm.

Als Schirmherr konnte MdL, Christian Köckert, gewonnen werden.

Mitwirkende waren:
Wartburg-Ensemble e.V.
Tanzverein Eisenach e.V.
Seniorengruppe "Fröhlicher Kreis"
Orientalische Bautanzgruppe
Rock´n´Roll Club "Sylvester"
Studioballett des Landestheaters
Jugendteam d, Sportaerobic FT 1990 Eisenach e.V.
Tanzgruppen des FKV Farnroda
"Konfus" Break-Dance Performance

Zu dieser Veranstaltung konnten auch schon die neu entstandenen Toiletten benutzt werden. Die Meinungen der Benutzer waren durchweg positiv. Alle hoffen, dass die Sanierung der Wandelhalle weiter voran geht.
Herr Schuchardt vom Wartburg-Ensemble / Vorsitzender des Thüringer Tanzverbandes machte auf den Bühnenzustand aufmerksam. Im letzten Jahr stellten wacklige Gehwegplatten ein Unfallrisiko dar. Diese zum Teil kaputten Platten wurden entfernt und durch Sand ersetzt, was natürlich kein geeigneter Bühnenbelag ist. Dies war auch, neben dem einsetzenden Regen, der Grund warum "Konfus" seine Darbietung abbrechen musste.

Wieder war für das leibliche Wohl gesorgt. Es gab reichlich Kaffee und Kuchen aber Bratwurst vom Rost und frisches Fassbier.